March 2009


Regular ticket prices for U2′s 2009 tour: 179,50 Euros. That’s how to save the world, Bono!

Like a preacher stealing hearts
At a traveling show
For love or money money money…

Not to speak of ticket scalpers. But, hey, I found a good deal on eBay:

Suit and tie comes up to me
His face red like a rose on a thorn bush
Like all the colours of a royal flush
And he’s peelin’ off those dollar bills
(Slappin’ ‘em down)
One hundred, two hundred.

Lyle LovettSchreibfaul, aber der Konzert-Kritik von Peter E. Müller aus der Morgenpost ist auch nichts hinzuzufügen.

Maybe a word in English: Charisma! That’s what makes the difference… A southern gentleman like Lyle Lovett has got a lot of that. Dark suit and tie (as the whole band), still plenty of hair, and a voice like his face: sharp as a knife. Great concert: lots of talking, jokes, and the unique effect of playing in a church — every artists seems to be disturbed and inspired when playing here.

Lyle Lovett lässt die Passionskirche swingen

Lyle Lovett ist eine der schillerndsten Figuren der amerikanischen Countryszene. Am Abend spielte und sang er in der ausverkauften Kreuzberger Passionskirche. Doch dabei ging es nicht nur um Musik, sondern auch um das Tempo auf deutschen Autobahnen und die Einzigartigkeit deutscher Brötchen.

Es mag etwas verwegen klingen, bei einem Gotteshaus von ausverkauft zu reden. Die Passionskirche am Marheinekeplatz in Kreuzberg jedenfalls ist bis auf den letzten Stehplatz gefüllt, als der texanische Sänger, Songschreiber und Geschichtenerzähler Lyle Lovett am Mittwochabend zum intimen Konzert in den romanischen Backsteinbau geladen hat. Der 51-jährige Musiker mit den kantigen Gesichtszügen und der noch kantigeren Frisur ist eine der schillerndsten Figuren der amerikanischen Countryszene, freilich geht seine Musik weit über das traditionell abgesteckte Terrain hinaus. Nein, keine Jeans, kein Stetson. Lovett und seine vier Musiker erscheinen akkurat in schicken schwarzen Anzügen mit weißem Hemd und Krawatte auf der Bühne. Und bis zum Ende nach mehr als zwei Stunden kommt auch nicht einer auf die Idee, das Jackett auszuziehen.

Das Ganze hat etwas feierliches, ja andächtiges, einem Konzert in einer Kirche durchaus angemessen. Lovett bekundet mehrfach, wie wohl er sich in dieser ungewohnten Umgebung fühlt, wie geehrt er sei, in dieser „beautiful, beautiful church“ spielen zu dürfen. Und er laviert sich mit seiner Band elegant und edel durch ein breites Repertoire aus beseelten Balladen, swingenden Countrysongs, perlendem Bluegrass, Jazz, Blues und Gospel.
(more…)

YouTube Preview Image

Movie of the year! (Still just March, though.) Eastwood at his best. Sarcastic and bitter. Funny and human.

Deutscher Trailer.

Gran Torino song.

“… der Vater des Amokläufers, besitzt als Mitglied eines Schützenvereins laut Polizei legal 15 Schusswaffen.” [SPIEGEL Online]

Sporting gun?

“… the amok runner’s father, as a member of a gun club, legally owns 15 fire arms the police report.”

Photoshop(ping) in Potsdam

via dysternis:

…Zaun drumherum und zum Naturschutzgebiet erklären:

[Tagesspiegel vom 25.02.2009]

Demographie: Berlin rettet Brandenburg

Eine neue Prognose sieht für 2025 Bevölkerungsverlust in Brandenburg, aber starken Zuzug in stadtnahen Kreisen voraus.

Berlin rettet die Mark. Nach einer dem Tagesspiegel bereits vorliegenden Demographie-Prognose für die Hauptstadtregion, erstellt vom dpa-Dienst Regiodata, muss Brandenburg in Ostdeutschland mit Abstand die geringsten Bevölkerungsverluste infolge von Abwanderung und Geburtenmangel befürchten. Bis zum Jahr 2025 werden die Einwohnerzahlen in Sachsen um 13 Prozent, in Mecklenburg-Vorpommern um 15,1 Prozent, in Thüringen um 15,2 Prozent und in Sachsen-Anhalt sogar um 18 Prozent dramatisch sinken, während sie in Brandenburg nur um 4,65 Prozent auf 2,41 Millionen Einwohner zurückgehen werden. Berlin kann leichte Zuwächse von 0,17 Prozent auf 3,4 Millionen Einwohner erwarten, so dass die Hauptstadtregion gut dasteht. Grund für die Ausnahmeentwicklung Brandenburgs sind massive Zuzüge in den „Speckgürtel“, die allerdings im Land auch das Bevölkerungsgefälle zur Peripherie verschärfen.

(more…)