November 2005


Something ‘funny’ from today’s news…

Basler Zeitung
letzte Änderung: 28.11.05 17:04

Kuss war wegen Erdnuss-Allergie tödlich

Saguenay. SDA/baz. Ein 15-jähriges Mädchen mit einer Erdnuss-Allergie ist in Kanada nach einem Kuss ihres Freundes gestorben. Der Junge hatte vorher ein Erdnussbutterbrot gegessen. Die Tragödie ereignete sich Behördenangaben zufolge in der vergangenen Woche in Saguenay, einer Stadt 250 Kilometer nördlich von Quebec. Das Mädchen habe sofort nach dem Kuss eine Adrenalinspritze bekommen, sich aber nicht mehr erholt. Die offizielle Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.

Eine Allergie-Spezialistin eines Krankenhauses in Saguenay, Dr. Nina Verreault, wollte sich zu dem Fall nicht äussern. Sie sagte aber, dass Erdnuss-Allergien selten tödlich seien.


CBS News

Avoiding A Kiss Of Death

NEW YORK, Nov. 29, 2005
(CBS) A 15-year-old girl from Canada, Christina Desforges, died last week after kissing her boyfriend. He had eaten a peanut butter sandwich nine hours earlier and she was allergic to peanuts.

Having an allergic reaction from kissing is actually not uncommon, The Early Show medical correspondent Dr. Emily Senay explains. A study of nut allergies a few years ago found about 5 percent of people in the study had an allergic reaction through kissing. [...]

Hat sich seit letzter Woche wie ein Lauffeuer im Netz verbreitet… u.a. in Netzzeitung

scan

Tja, grad bei solchen Kampagnen sollte man uebervorsichtig sein!

Finally, frankenschulz entered the world of blogging. Let’s see where it takes him…

Room for random thoughts, links, news… in English or German.

Though Apple defines bloggers as “twenty-something Americans with at least an unhealthy interest in computers” (heise.de)